www.btv-nah-dran.de
NAH DRAN e.V. - Betreuungsverein im Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein

ANGEBOTE für ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuer/innen

btv_2015_0017
Nicht immer ist es erforderlich, eine hauptamtlich tätige rechtliche Betreuerin / einen hauptamtlichen tätigen rechtlichen Betreuer zu bestellen, vielmehr suchen die Betreuungs- gerichte in Ostholstein häufig Personen, die bereit sind, ehrenamtlich eine rechtliche Betreuung zu führen, sei es für ein Familienmitglied oder auch für eine fremde Person.

Als ehrenamtliche/r tätige/r rechtliche/r Betreuer/in setzen Sie Ihre sozialen Kompetenzen, Ihre Lebens- und Berufserfahrungen und einen Teil ihrer Freizeit ein, um für einen Menschen mit einer Krankheit oder Behinderung seine persönlichen Angelegenheiten zu regeln und seine Bedürfnisse soweit möglich zu vertreten. Der persönliche Kontakt zur Betreuten / zum Betreuten steht hierbei an erster Stelle.

Wir als NAH DRAN e.V. - Betreuungsverein im Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein unter- stützen Sie gerne in Ihrer verantwortungsvollen ehrenamtlichen Tätigkeit.

Wenn Sie eine ehrenamtliche geführte rechtliche Betreuung übernehmen möchten, informieren wir Sie zunächst ausführlich in einem persönlichen Erstgespräch über die gesetzliche Betreuung und Ihre Aufgaben als Betreuer/in. Ausbildungs- und Fortbildungsangebote vermitteln Ihnen das nötige Rüstzeug. In unseren Beratungsäumen finden regelmäßige Treffen statt, bei denen Sie sich mit anderen ehrenamtlichen Betreuer/innen austauschen sowie fachlichen Rat von unseren hauptamtlichen Mitarbeiter/innen in Anspruch nehmen können.

Als ehrenamtliche/r rechtliche/r Betreuer/in leisten Sie mit Ihrem Engagement einen wichtigen und anerkennungswerten Beitrag in unserer Gesellschaft. Für diese Tätigkeit können Sie beim Betreuungsgericht eine jährliche Aufwandsentschädigung geltend machen.

Wir als Betreuungsverein sind darüber hinaus deutlich bemüht, ehrenamtlich tätigen rechtlichen Betreuer/innen hin und wieder ein kleines Dankeschön zukommen zu lassen, sei es eine besondere Veranstaltung mit einem Thema aus dem Betreuungswesen oder ein Ehrensamtstag an denen die Ehrenamtler im Vordergrund stehen... . Gerne laden wir Sie auch jeweils ein wenn Sie uns Ihre Adresse und Erreichbarkeit mitteilen.

NAH DRAN e. V. - Betreuungsverein im Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein

Aufgrund der immer noch aktuellen Lage rund um das neuartige „Coronavirus SARS-CoV-2“ kommt es auch weiterhin zu Ein- schränkungen im Bereich der Be-ratungsarbeit sowie der Aus- und Fortbildungen im Betreuungsverein NAH DRAN e.V.. Da es sich dabei um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation handelt, muss der Betreuungsverein derzeit Ent- scheidungen und Regelungen stets neu abwägen und treffen.

Entsprechend finden aktuell weiter- hin vorrangig telefonische und/oder digitale Beratungs- gespräche mit ehrenamtlich tätigen rechtlichen Betreuern oder Vorsorgebe- vollmächtigten statt. Persönliche Beratungen in unserem Beratungs- zentrum in Lensahn sowie in den AMEOS-Kliniken Heiligenhafen und Neustadt/H. können nur nach vorheriger Anmeldung/Absprache durchgeführt werden! Gleiches gilt für die Sprechstunden in den Räumen des CVJM Don-Bosco e.V. in Ahrensbök.  Hierfür bitten wir um Verständnis!

Bei Fragen die Ihre ehrenamtlich geführte Betreuung betreffen oder bei Fragen die Sie als Vorsorge- bevollmächtigte/r haben, stehen wir Ihnen beratend per Telefon auch unter der speziell hierfür geschalteten Mobilfunkrufnummer 01520.8684010 sowie ergänzend digital via E-Mail (info@btv-nah-dran.de) und per Videobesprechung gerne zur Verfügung!

btv_2016_0118

NAH DRAN e. V. - Betreuungsverein im Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein

NAH DRAN e. V. - Betreuungsverein im Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein

btv_button_meeting_001